Julian bei seinem 2. Platz bei ersten Zeitfahren, das hat sich gelohnt:-)