Das einzige was inhaltlich noch glaubwürdig wirkt auf Seiten wie @welt ist die auf den Nutzer zugeschnittene Werbung: