ZEUGEN in Heilgersdorf in Oberfranken gesucht!! Unsere geliebte Luna wurde  am 20. Juli mit 10 Monaten vergiftet. Zwischen einem Korn-, und Maisfeld, Nähe Heilgersdorf in Oberfranken (Fahrtrichtung Seßlach, 1. Feldweg hinterm Dorf rechts, dann kurz links) hatte jemand allerhochgiftigste Köder ausgelegt. Der Tierarzt spricht von einem Gift der 600'er-Reihe. An dieses Gift kommt ein Normalsterblicher nicht ran. Die Jäger aber vergiften damit qualvoll und illegal Füchse. WER WEISS wer dort jagt, bzw. wem der Wald dort gehört: BITTE sagt es mir. Er hat nicht nur Lunas Leben genommen, sondern wir haben unser Hundekind verloren und er hat damit mein Leben zerstört. Ich glaube nicht, daß niemand Etwas darüber weiß! - Claudia.

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=770874722939590&set=a.714196655274064.1073741828.713961918630871&type=1&theater