Manu Bee

@manubee777

Deutsch – Französische Institut Erlangen empfiehlt für Weihnachten Foie Gras Gänsestopfleber  

Das ist doch wohl die Höhe. Das Deutsch - Französische Institut in Erlangen empfiehlt für den Weihnachtstisch Gänsestopfleber. Am 6.Dezember findet ein „besonderer Abend“ statt, bei dem „der Klassiker“ vorgestellt wird.

Liebes Deutsch - Französisches Institut, schämt Ihr Euch denn überhaupt nicht? Lebt Ihr in einem kulturellen Elfenbeinturm oder habt Ihr zu viel Foie Gras gegessen. Es ist ein krankes Organ, dessen Verzehr u.U. die Sinne verwirrt. Wie weit soll Euer Kulturgut Getue noch gehen? Stierkampf in Spanien, Foie Gras in Frankreich, und für Deutschland führen wir als UNESCO Welt-Kulturerbe die Hexenverbrennungen wieder ein.

Auf den französischen Teil Eures fragwürdigen Instituts wollen wir gar nicht eingehen. Dass der deutsche Teil so etwas unterstützt, empfinden wir als Skandal. Ignoriert Ihr die Fakten über diese Tierquälerei, nur damit Ihr ein bisschen auf Pseudo-Kultur machen könnt? Das ist keine Kultur, das ist widerliche Tierquälerei. So etwas dann auch noch in Deutschland zu promoten ist pure Ignoranz.

Hier ein Video über Foie Gras, damit Ihr auch seht, was Ihr anrichtet. Vielleicht bleibt Euch die Leber dann im Hals stecken.
http://www.youtube.com/watch?v=BAzrSl0ztsQ

Hier geht’s zur Website des Deutsch – Französisches Instituts Erlangen
http://www.dfi-erlangen.de/index.php?lang=de&seite=kultur&sub=dezember&id=359

Hier geht’s zum facebook Account Deutsch – Französisches Instituts Erlangen
https://www.facebook.com/pages/Deutsch-Französisches-Institut-Erlangen/97674484905

Views 86

799 days ago

Deutsch – Französische Institut Erlangen empfiehlt für Weihnachten Foie Gras Gänsestopfleber

Das ist doch wohl die Höhe. Das Deutsch - Französische Institut in Erlangen empfiehlt für den Weihnachtstisch Gänsestopfleber. Am 6.Dezember findet ein „besonderer Abend“ statt, bei dem „der Klassiker“ vorgestellt wird.

Liebes Deutsch - Französisches Institut, schämt Ihr Euch denn überhaupt nicht? Lebt Ihr in einem kulturellen Elfenbeinturm oder habt Ihr zu viel Foie Gras gegessen. Es ist ein krankes Organ, dessen Verzehr u.U. die Sinne verwirrt. Wie weit soll Euer Kulturgut Getue noch gehen? Stierkampf in Spanien, Foie Gras in Frankreich, und für Deutschland führen wir als UNESCO Welt-Kulturerbe die Hexenverbrennungen wieder ein.

Auf den französischen Teil Eures fragwürdigen Instituts wollen wir gar nicht eingehen. Dass der deutsche Teil so etwas unterstützt, empfinden wir als Skandal. Ignoriert Ihr die Fakten über diese Tierquälerei, nur damit Ihr ein bisschen auf Pseudo-Kultur machen könnt? Das ist keine Kultur, das ist widerliche Tierquälerei. So etwas dann auch noch in Deutschland zu promoten ist pure Ignoranz.

Hier ein Video über Foie Gras, damit Ihr auch seht, was Ihr anrichtet. Vielleicht bleibt Euch die Leber dann im Hals stecken.
http://www.youtube.com/watch?v=BAzrSl0ztsQ

Hier geht’s zur Website des Deutsch – Französisches Instituts Erlangen
http://www.dfi-erlangen.de/index.php?lang=de&seite=kultur&sub=dezember&id=359

Hier geht’s zum facebook Account Deutsch – Französisches Instituts Erlangen
https://www.facebook.com/pages/Deutsch-Französisches-Institut-Erlangen/97674484905

0 Comments

Realtime comments disabled