öfter mal über den eigenen Tellerrand gucken, Frau #Merkel