Micha Johan

@MichaJohan

Boykottiert #Spanien !! NIE wieder Urlaub in Spanien!! Eine grausame Tradition - Spanien ist nach wie vor das Lieblingsreiseziel der Deutschen … doch gerade in diesem Land werden jährlich bis zu 40.000 Stiere in den Arenen barbarisch zu Tode gequält. Die Region Katalonien mit dem wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum Barcelona hat Stierkämpfe seit 2012 verboten. Trotzdem findet das tierquälerische Treiben unter dem Deckmantel der „Tradition“ noch immer in vielen spanischen Orten sowie in Frankreich und Lateinamerika statt. Ein Großteil der Stierkämpfe wird in erster Linie zur Unterhaltung von Touristen durchgeführt. Repräsentativen Umfragen zufolge lehnen die meisten Spanier Stierkämpfe mittlerweile ab. 

KALTBLÜTIGER UND FEIGER MORD AN STIEREN KANN NIEMALS "KULTUR"SEIN! IN PAMBLONA WERDEN DIE ARMEN STIERE GERADE WIEDER IN PANIK DUCH DIE STRASSEN GETRIEBEN UM AM ENDE IN DER ARENA BRUTAL ABGEMETZELT ZU WERDEN. 

Sie können helfen: Bitte besuchen Sie weder Stierkämpfe noch Stierrennen oder anderweitige „Unterhaltungsangebote“, in denen Tiere zur Schau gestellt oder gequält werden!

http://www.peta.de/stierkampf

Petition:

http://www.peta.de/web/aktionsaufrufstier.7336.html#thx

Views 65

506 days ago

Boykottiert #Spanien !! NIE wieder Urlaub in Spanien!! Eine grausame Tradition - Spanien ist nach wie vor das Lieblingsreiseziel der Deutschen … doch gerade in diesem Land werden jährlich bis zu 40.000 Stiere in den Arenen barbarisch zu Tode gequält. Die Region Katalonien mit dem wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum Barcelona hat Stierkämpfe seit 2012 verboten. Trotzdem findet das tierquälerische Treiben unter dem Deckmantel der „Tradition“ noch immer in vielen spanischen Orten sowie in Frankreich und Lateinamerika statt. Ein Großteil der Stierkämpfe wird in erster Linie zur Unterhaltung von Touristen durchgeführt. Repräsentativen Umfragen zufolge lehnen die meisten Spanier Stierkämpfe mittlerweile ab.

KALTBLÜTIGER UND FEIGER MORD AN STIEREN KANN NIEMALS "KULTUR"SEIN! IN PAMBLONA WERDEN DIE ARMEN STIERE GERADE WIEDER IN PANIK DUCH DIE STRASSEN GETRIEBEN UM AM ENDE IN DER ARENA BRUTAL ABGEMETZELT ZU WERDEN.

Sie können helfen: Bitte besuchen Sie weder Stierkämpfe noch Stierrennen oder anderweitige „Unterhaltungsangebote“, in denen Tiere zur Schau gestellt oder gequält werden!

http://www.peta.de/stierkampf

Petition:

http://www.peta.de/web/aktionsaufrufstier.7336.html#thx

0 Comments

Realtime comments disabled