10 Kilometer oder noch größer dürfte der Asteroid von Chicxulub (Mexiko) gewesen sein, der wohl den Dinos den Garaus machte. Als er auf der Oberfläche aufschlug, war sein oberer Rand noch auf Reiseflughöhe von heutigen Flugzeugen und höher als der Mount Everest. Nur 300 Meter Durchmesser hat dagegen der Asteroid Apophis, der uns im Abstand einiger Jahre immer wieder bedrohlich nahe kommt - auch ausreichend groß für schwere Verwüstungen von regionalem Ausmaß, bisher aber nicht auf direktem Crash-Kurs. Und weil er nach einem ägyptischen Gott benannt wurde, hier zum Größenvergleich einfach mal die Cheops-Pyramide ...