Manu Bee

@manubee777

#Italy BASTA  vacanze in Sicilia !! NIE wieder Urlaub in Sizilien !! NEVER holidays in Sicily !! 
Ein sizilianischer Tierschützer beschrieb uns die Situation in Sizilien wie folgt:

” Das Business der Canili ist hier übersättigt, das Problem ist hier die Boshaftigkeit der Menschen, die im Blut und im Herzen gegenüber den Tieren böse sind. Ich habe sizilianische Frauen gesehen, wie sie Hunde töteten, denn das tun hier nicht nur Männer. Kastrationen finden überhaupt keine statt, sondern man begnügt sich seitens der Veterinärbehörden damit, die Hunde, die ihnen gebracht werden, einfach alle auszusetzen – natürlich unkastriert. Die meisten Hunde werden weit weg von einer Stadt ausgesetzt, ca. 30 Kilometer. Viele von diesen Hunden sterben schon nach ein paar Tagen, weil sie verdursten. Sie laufen und laufen, jedoch vergebens. Dann irgendwann legen sie sich einfach zum Sterben hin. Diejenigen, die es bis zum nächsten Dorf schaffen, um ein bisschen Müll und Wasser zu finden, werden dann von den Einwohnern erschlagen oder vergiftet. Es gibt dennoch Tausende von ihnen. Auf diesen Bildern sehen Sie ein paar typische Eindrücke vom Alltag in Sizilien.”


Hier sehen Sie einen Rottweiler , der verbrannt und zur Schau gestellt wurde.
Das Bild stammt von Salvatore Libero Barone aus Sizilien.

Er schreibt : “Das ist der Ekel, in dem ich hier lebe. sizilien1
Ich habe diesen Hund in der Via dell`Antilope in Palermo gefunden. Seine Pose ist die eines Hundes, der gestreichelt werden will. Aber er wurde abgefackelt, ich hoffe, nach seinem Tod. Seine Eingeweide treten hervor, er scheint quasi gevierteilt worden zu sein.
Ich habe alle informiert, die Carabinieri und die Polzei …vor drei Tagen … aber sein Leichnam ist noch immer dort.

Alles steht still. Alle schweigen. Wie immer in dieser beschissenen Stadt. Mafiös und korrupt.”

http://www.tierschutzprojekt-italien.de/kein-urlaub-in-sizilien-nun-werden-auch-sizilianische-tierschutzer-aktiv-mit-einer-petition/

https://www.change.org/petitions/bastaaaaaa-vacanze-in-sicilia-al-consiglio-regionale-siciliano-e-a-tutti-i-presidenti-dei-gruppi-consigliari-never-holidays-in-sicily

https://www.change.org/petitions/al-consiglio-regionale-siciliano-e-a-tutti-i-singoli-consigliari-bastaaaaaa-vacanze-in-sicilia-kein-urlaub-in-sizilien#share

Views 73

1094 days ago

#Italy BASTA vacanze in Sicilia !! NIE wieder Urlaub in Sizilien !! NEVER holidays in Sicily !!
Ein sizilianischer Tierschützer beschrieb uns die Situation in Sizilien wie folgt:

” Das Business der Canili ist hier übersättigt, das Problem ist hier die Boshaftigkeit der Menschen, die im Blut und im Herzen gegenüber den Tieren böse sind. Ich habe sizilianische Frauen gesehen, wie sie Hunde töteten, denn das tun hier nicht nur Männer. Kastrationen finden überhaupt keine statt, sondern man begnügt sich seitens der Veterinärbehörden damit, die Hunde, die ihnen gebracht werden, einfach alle auszusetzen – natürlich unkastriert. Die meisten Hunde werden weit weg von einer Stadt ausgesetzt, ca. 30 Kilometer. Viele von diesen Hunden sterben schon nach ein paar Tagen, weil sie verdursten. Sie laufen und laufen, jedoch vergebens. Dann irgendwann legen sie sich einfach zum Sterben hin. Diejenigen, die es bis zum nächsten Dorf schaffen, um ein bisschen Müll und Wasser zu finden, werden dann von den Einwohnern erschlagen oder vergiftet. Es gibt dennoch Tausende von ihnen. Auf diesen Bildern sehen Sie ein paar typische Eindrücke vom Alltag in Sizilien.”


Hier sehen Sie einen Rottweiler , der verbrannt und zur Schau gestellt wurde.
Das Bild stammt von Salvatore Libero Barone aus Sizilien.

Er schreibt : “Das ist der Ekel, in dem ich hier lebe. sizilien1
Ich habe diesen Hund in der Via dell`Antilope in Palermo gefunden. Seine Pose ist die eines Hundes, der gestreichelt werden will. Aber er wurde abgefackelt, ich hoffe, nach seinem Tod. Seine Eingeweide treten hervor, er scheint quasi gevierteilt worden zu sein.
Ich habe alle informiert, die Carabinieri und die Polzei …vor drei Tagen … aber sein Leichnam ist noch immer dort.

Alles steht still. Alle schweigen. Wie immer in dieser beschissenen Stadt. Mafiös und korrupt.”

http://www.tierschutzprojekt-italien.de/kein-urlaub-in-sizilien-nun-werden-auch-sizilianische-tierschutzer-aktiv-mit-einer-petition/

https://www.change.org/petitions/bastaaaaaa-vacanze-in-sicilia-al-consiglio-regionale-siciliano-e-a-tutti-i-presidenti-dei-gruppi-consigliari-never-holidays-in-sicily

https://www.change.org/petitions/al-consiglio-regionale-siciliano-e-a-tutti-i-singoli-consigliari-bastaaaaaa-vacanze-in-sicilia-kein-urlaub-in-sizilien#share

0 Comments

Realtime comments disabled