DLR_next

@DLR_next

Die Website des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) für junge Leute. Es twittert Dr. K.-A.

Rotate photo View full size
Klassiker aus dem kosmischen Archiv: Jupiter-Mond Io, gesehen von der amerikanisch-deutschen Sonde Galileo (1999). Io gilt als der geologisch aktivste Himmelskörper im Sonnensystem - mit unzähligen Vulkanen, die mit ihren Auswürfen innerhalb weniger Wochen das Aussehen des Mondes verändern. Io ist einer der vier Galileischen Monde, die Galileo Galilei 1610 mit dem Fernrohr beobachtete. Dabei entdeckte er, dass diese vier Pünktchen sich um den Planeten Jupiter drehten - der Todesstoß für das geozentrische Weltbild der katholischen Kirche, wonach sich alles um die Erde drehen würde. Galileo musste widerrufen, wurde mit lebenslanger Kerkerhaft bedroht, unter Hausarrest gestellt - all die Repressalien sind bekannt. Erst 1992 wurde er von der Kurie formal rehabilitiert. Bild: NASA, DLR

Views 151

557 days ago

Klassiker aus dem kosmischen Archiv: Jupiter-Mond Io, gesehen von der amerikanisch-deutschen Sonde Galileo (1999). Io gilt als der geologisch aktivste Himmelskörper im Sonnensystem - mit unzähligen Vulkanen, die mit ihren Auswürfen innerhalb weniger Wochen das Aussehen des Mondes verändern. Io ist einer der vier Galileischen Monde, die Galileo Galilei 1610 mit dem Fernrohr beobachtete. Dabei entdeckte er, dass diese vier Pünktchen sich um den Planeten Jupiter drehten - der Todesstoß für das geozentrische Weltbild der katholischen Kirche, wonach sich alles um die Erde drehen würde. Galileo musste widerrufen, wurde mit lebenslanger Kerkerhaft bedroht, unter Hausarrest gestellt - all die Repressalien sind bekannt. Erst 1992 wurde er von der Kurie formal rehabilitiert. Bild: NASA, DLR

0 Comments

Realtime comments disabled