Ilonka Maria Buzay

@divaandbeauty

Adlige Countess VON BUZAY WEITZENBREYER Adel der Habsburger-Monarchie http://t.co/2BkYAm6LTc

Sag doch einfach mal D A N K E
Wenn du dich bedankst, entsteht Liebe. Mit Worten des Dankes erkennst du an, dass jemand dich geliebt hat, dass jemand aus dem Überfluss seiner Seele gegeben hat, dass jemand dich und deine Bedürfnisse wahrgenommen und dich auf diese Weise geehrt hat.
Mit dem Wort "danke" zeigst du dem anderen, wie sehr du seine Grosszügigkeit dir gegenüber schätzt. Aber noch wichtiger ist es, dir selbst dafür zu
danken, dass du es zugelassen hast, durch dieses Geschenk verändert zu werden. Sich nicht zu bedanken, ist daher eine subtile Form des Nichtwachsenwollens. Denn du verhinderst auf diese Weise, dass sich das, was dir geschenkt wurde, auf dein Leben auswirkt.

Bei wem wäre es förderlich, dich zu bedanken? Wofür? In welcher Weise hat dich das Geschenk verändert?

~ Daphne Rose Kingma

Views 36

679 days ago

Sag doch einfach mal D A N K E
Wenn du dich bedankst, entsteht Liebe. Mit Worten des Dankes erkennst du an, dass jemand dich geliebt hat, dass jemand aus dem Überfluss seiner Seele gegeben hat, dass jemand dich und deine Bedürfnisse wahrgenommen und dich auf diese Weise geehrt hat.
Mit dem Wort "danke" zeigst du dem anderen, wie sehr du seine Grosszügigkeit dir gegenüber schätzt. Aber noch wichtiger ist es, dir selbst dafür zu
danken, dass du es zugelassen hast, durch dieses Geschenk verändert zu werden. Sich nicht zu bedanken, ist daher eine subtile Form des Nichtwachsenwollens. Denn du verhinderst auf diese Weise, dass sich das, was dir geschenkt wurde, auf dein Leben auswirkt.

Bei wem wäre es förderlich, dich zu bedanken? Wofür? In welcher Weise hat dich das Geschenk verändert?

~ Daphne Rose Kingma

0 Comments

Realtime comments disabled