@KoelnFormat Einbindung geht auch nicht viel anders als ein Youtube-Video.