Sonnige Zeiten für die #Energiewende? Bild: Dr. K.-A.