jenna

@dundee6

Mahas ma happy, mahas ma whammy :-) agapist & atheist with BigBang Theory, support Putin/Obama globalchange & green NGO´s, DDR Buerger, http://t.co/XMKuVFGe

Rotate photo View full size
Mythos vom Sonnenauge alias Mythos von der Fernen Göttin (Tefnut)
Die Menschen rebellierten gegen den Schöpfergott, der seine Tochter Tefnut (Auge) ausschickt, um sie zu töten. Er bereuhte es jedoch.Thot (Affe) besänftigt Tefnut (Löwin) die wird zur Uräusschlange am Kopf des Schöpfers.

Views 87

879 days ago

Mythos vom Sonnenauge alias Mythos von der Fernen Göttin (Tefnut)
Die Menschen rebellierten gegen den Schöpfergott, der seine Tochter Tefnut (Auge) ausschickt, um sie zu töten. Er bereuhte es jedoch.Thot (Affe) besänftigt Tefnut (Löwin) die wird zur Uräusschlange am Kopf des Schöpfers.

6 Comments

Realtime comments disabled

dundee6 879 days ago

Mythos inspirierte Stargate SG 1/6 - Full Circle - Der Kreis schließt sich
bei dem es u.a. um das Auge des Re ging, das im Tempel von Abydos eingeschlossen ist.

dundee6 879 days ago

Nub-Cheper-Re Intef in der Nekropole von Dra' Abu el-Naga begraben, 17. Dynastie, Hyksos-Zeit ab 1648 BC., Schalik (Salatis) übernimmt 13. Dynastie als Heka-chasut (Herrscher fremder Länder, griech. Hyksos)

dundee6 879 days ago

Entspricht ind. Mondkalender, Seth=dunkler Mondmonat/zunehmender Mond, Horus=heller Mondkalender/abnehmender Mond
Horus=15. Mondtag, Vollmond erhält Sonnen- und Mondauge (Sonne & Mond stehen sich gegenüber, Vereinigung in Horus)

dundee6 879 days ago

Symbol Waage ist das Pictogramm des heliakischen Siriusaufgang.

dundee6 879 days ago

Opferritus: Darbringen des sog. Menukruges zu Besänftigung bei Tefnuts Rückkehr. Seth wird samt "gegnerischen" Gruppe beschimpft=großer Wagen der um Stierschenkel dreht.(Gilgamesh/Humbaba) Sothis gehört zu Dekanen (36 Götter/Sternbilder) ab 2050 BC belegt

dundee6 879 days ago

Ferne und heimkehrende Göttin ist astronomischer Weg der Sothis (Sirius). Nach ca. 70 Tg. ging d. Sternbild direkt vor Sonne auf & wurde überstrahlt. Aufsetzen d, flammenden Uräus auf Kopf des Atum=heliakischen Siriusaufgang.